Marienapotheke

in Neuhaus, Passauer Str. 10

 08503/922025     marienapotheke.neuhaus@outlook.de

Kontakt

Marienapotheke

in Neuhaus, Passauer Str. 10

 08503/922025     alice.hoerhammer@t-online.de

Kontakt

Marienapotheke

in Neuhaus, Passauer Str. 10

 08503/922025     alice.hoerhammer@t-online.de

Kontakt

Marien Apotheke Dr. Hanns-Peter Hörhammer e.K. in Neuhaus

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Bestellen Sei Ihre Medikamente per Whatsapp!

Liebe Kunden!

Um Sie im Alltag noch leichter beraten zu können, gibt es jetzt die Möglichkeit über Whatsapp mit uns in Kontakt zu treten.

So einfach geht es:

  • Scannen Sie den QR-Code (links abgebildet) und Sie werden gleich in unseren Chat geleitet oder speichern Sie unsere Mobilnummer: 0151/27179006
  • Schreiben Sie uns bequem per Whatsapp, womit wir Ihnen helfen können.

Melden Sie sich gerne bei uns für Arzneimittelvorbestellungen oder Fragen bezüglich Ihrer Gesundheit. Natürlich bieten wir auch eine kontaktlose Lieferung zu Ihnen nach Hause an.

Holen Sie sich die neue Immunkarte (Green Pass) in unserer Apotheke. Sie können dann Ihr digitales Imfzertifikat ganz einfach in Scheckkartengröße im Portemonnaie mit sich tragen. Sollten Sie kein Smartphone besitzen oder es nicht immer dabei haben, ist die Immunkarte eine gute Alternative.

 

Auf der Rückseite der Karte finden Sie den offiziellen QR-Code des Impfzertifikates, mit dem Sie Ihren Impfstatus europaweit kontrollieren lassen können.

 

Wir benötigen dafür Ihren gelben Impfpass und Personalausweis oder Ihr bereits eingetragenes Impfzertifikat am Handy oder in  Papierform.

 

Ihre Immunkarte ist für 9,90 €  bei uns erhältlich und wird Ihnen nach Ausstellung innerhalb von sieben Tagen bequem nach Hause geschickt.

Unter Testbuchen.de finden Sie Ihre nächstgelegene CoV 19 Teststation

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 18:00

Dienstag 08:30 - 18:00

Mittwoch 08:00 - 13:00

Donnerstag 08:30 - 18:00

Freitag 08:30 - 18:00

Samstag 08:30 - 12:00

Wir digitalisieren Ihren Impfpass!

Kommen Sie gerne mit Ihrem gelben Impfpass und Ihrem Personalausweis in unserer Apotheke vorbei und wir kümmern uns um die Ausstellung.

 

 

So sieht das e-Rezept künftig aus

Ab 2022 löst das e-Rezept das Papierrezept ab.Mittlerweile ist auch schon klar, wie die digitale Alternative aussehen wird. Bislang konnten bis zu drei Arzneimittel auf einer Verordnung aufgedruckt werden. Künftig wird für jedes einzelne Arzneimittel ein eigener QR-Code erstellt. Scannt eine Apotheke diesen elektronisch lesbaren Code ein, liegen ihr alle Informationen zum verschriebenen Arzneimittel vor. Patienten erhalten das E- Rezept nicht nur über eine App, sondern- in der Übergangsphase-auch als Ausdruck. Wir als Ihre Apotheke sind auf das E-Rezept vorbereitet und versorgen Sie auch künftig so gut wie heute!

Quelle:https://www.aponet.de/artikel/neues-e-rezept-ab-2022-so-koennte-es-aussehen-23615

Weitere News

Organspende schenkt leben - Widerspruchslösung gescheitert

Sie möch­ten frei­wil­li­ger Or­gan­spen­der wer­den? Bei uns gibt es die Aus­wei­se.